Rubrik Der Grund im Internet     Grundblick

Online Version der Rubrik "Der Grund im Internet" aus dem ko stenlosen Monatsmagazin Grundblick

ab Teil 200

Der Ebsdorfergrund im Internet Teil 200

Es ist schon 17 Jahre her das der Teil 1 dieser Rubrik erschien. Viele Seiten aus und über den Grund konnten seither vorgestellt werden, einige sind auch wieder verschwunden.  Beim ersten Teil steckte das Internet noch in den Kinderschuhen, bei Teil 100 hatte es schon mächtig an Bedeutung gewonnen. Inzwischen ist es aus dem Leben der Meisten, nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 2000 hockte man noch vor einem PC mit Modem und kroch durch das Netz, 2008 war man schon schneller mit ISDN und DSL unterwegs. Inzwischen ist der Ausbau auch im Grund vorangekommen. Leider hat sich der Kreis für den Ausbau mit der Telekom entschieden, hier gibt es zwar Schaltstellen, die am Glasfasernetz hängen, die Leitung ins Haus ist aber noch der Kupferdraht. Die Ortsteile Marburgs sind da besser dran, hier wird eine Glasfaserleitung bis ins Haus gelegt. Der PC hat auch meist ausgedient, oft gibt es noch einen Laptop aber immer mehr Nutzer gehen mit einem Tablet oder Smartphone online. Das führt auch weltweit zur Steigerung der Internetnutzer. Im Jahr 2016 hatten 3,1 Milliarden Menschen Zugang zum Internet. Ging man im Jahr 2000 von ca. 3 % der Weltbevölkerung aus, die Zugriff auf das Internet hatten, sind es jetzt ca. 43 %. In Deutschland waren es im Jahr 2000 nur 17 % der Bevölkerung, im Jahr 2016 schon 79 %. Was machen die Leute im Internet? Die Anwendungen sind heutzutage sehr vielfältig. Neben den Klassikern wie Email sind es vor allem online Shopping, Informationsdienste, Streaming (Musik, Videos, TV), online Spiele und soziale Medien. Gerade in den sogenannten „sozialen Medien“ geht es inzwischen leider oft sehr asozial zu. Beschimpfungen und Beleidigungen bis zu Morddrohungen haben dramatisch zugenommen. Es werden auch vorsätzlich falsche Meldungen und Informationen verbreitet. Nicht ohne Grund wurde „postfaktisch“ zum Wort des Jahres 2016 gewählt. Hackerangriffe sind an der Tagesordnung, so wurde zum Beispiel versucht, die Wahlen in den USA zu beeinflussen. Phishing und Trojaner bedrohen alle Internet Nutzer. Der richtige Umgang mit dem Netz sollte schon in der Schule gelehrt werden. Das Internet bringt aber auch sehr große Vorteile. Die Zahlen neuer Homepages im Grund sind in letzter Zeit nicht besonders gestiegen, ich hoffe aber das es noch genug Material gibt, um bis zum Teil 300 zu kommen.


www.kip-hessen.de/ebsdorfergrundDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 201

https://www.kip-hessen.de/ebsdorfergrund

Warum nicht wohnen im Grund? Sie suchen ein Haus oder Grundstück? Im kommunalen Immobilienportal könnten Sie eventuell fündig werden. Auch Mietwohnungen sowie Informationen zu Gewerbegebieten werden hier geboten. Neben allgemeinen Infos zum Ebsdorfergrund finden Sie auch die Anbieter.


www.lagis-hessen.de/de/subjects/gsrec/current/1/sn/ol?q=leidenhofenDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 202

http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/gsrec/current/1/sn/ol?q=leidenhofen

Leidenhofen feiert im nächsten Jahr seine Ersterwähnung vor 1000 Jahren. Wer schon etwas über die Geschichte des Ortes erfahren möchte, sollte die oben genannte Webseite besuchen. Es ist das historische Ortslexikon des Landesgeschichtlichen Informationssystem des Landes Hessen. Hier finden Sie alles über die Entwicklung des Ortsnamens, sowie Einwohnerstatistiken und vieles mehr.


www.foxterrier-zwester-ohm.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 203

http://www.foxterrier-zwester-ohm.de

Foxterrier von der Zwesterohm finden Sie in Hachborn. Wer Interesse an dieser Hunderasse hat, von der man sagt „spritzig, freundlich, kinderlieb und ein wenig dickkö pfig“, der kann sich schon mal auf der Webseite informieren. Alles über die Zuchttiere, die aktuellen Würfe und Welpen und mehr werden hier vorgestellt. Und bei der Familie Schneider gibt es auch Hühner, Damwild und Galloways.


www.basaltnickel.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 204

https://www.basaltnickel.de

Gerne werden die Dreihäuser auch liebevoll „Dreihäuser Basaltköppe“ genannt. Ob das wirklich ihrem Charakter entspricht? Auf jeden Fall ist Dreihausen mit dem Basaltabbau, in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, zu einem gewissen Reichtum gekommen. Von den fast 40 kleineren und größeren Basaltbrüchen die es einmal gab, ist ein großer Betrieb übriggeblieben. Das Familienunternehmen Basalt Nickel, das heute zur Mitteldeutschen-Hartstein-Industrie AG gehört, besteht seit 130 Jahren. Zum Geschäft gehören Basaltsteinbrüche (Erzeugung von Schüttgut), Asphaltmischanlagen und Einlagerungsstellen für Bodenaushub. Auf der Homepage können Sie sich über das Unternehmen informieren.


www.laggels-bio-erdbeeren.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 205

http://www.laggels-bio-erdbeeren.de

Sommerzeit – Erdbeerzeit! Wer keine eigenen im Garten hat, kann sich Bio-Erdbeeren in Leidenhofen selber pflücken. Achim und Ute Gerhardt, die auf Laggels Hof wohnen, bauen dort seit 1999 Bio-Erdbeeren an. Auf der Homepage können Sie sich über den Anbau und Sorten informieren. Ganz wichtig sind die aktuellen Öffnungszeiten, da es ja nicht immer genügend Erdbeeren zum pflücken gibt.


www.vfl-dreihausen.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 206

http://www.vfl-dreihausen.de

Der als Turnverein gegründete VfL 09 Dreihausen e.V. hat eine lange Geschichte. Verbunden mit dem Verein ist die Errichtung des Sportplatzes an der Schule, der Ankauf der Turnhalle sowie der neue Sportplatz mit Vereinsheim vor dem Steinbruch. Der Fußball ist ein wesentlicher Teil des Vereins aber auch Tischtennis, Volleyball, Damengymnastik, die Theatergruppe, Kinderturnen und die Tanzgruppe gehören dazu. Auf der Homepage gibt es alle Informationen zum Verein, mit Chronik, Bildergalerien und Terminen und vieles mehr. Wer sich also sportlich betätigen möchte, kann sich hier schon einmal informieren.


www.holzprofi-schneider.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 207

http://www.holzprofi-schneider.de

Manchmal braucht man einen guten Schreiner, manchmal aber auch einen Bestatter. Bei K. u. N. Schneider, Tischlerei-Meisterbetrieb, Beerdigungsinstitut finden Sie beides. Auf der Homepage können Sie sich von den verschiedenen Dienstleistungen ein Bild machen, über Angebote informieren und einen Kontakt herstellen.
 


www.praxis-nicole-maier.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 208

http://www.praxis-nicole-maier.de

Nicole Maier ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Psychologische Beraterin (ALH). Sie betreibt in Hachborn ihre Praxis für Trauma- und Psychotherapie. Sie bietet Traumatherapie Psychotherapie und Psychologische Beratung an. Auf der Homepage können Sie sich über die Therapien und Praxis informieren.


soekoplan.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 209

http://soekoplan.de

Sie haben Interesse am ökologischen Bauen, bauen mit Lehm oder sachgerechter Sanierung Ihres Fachwerkhauses? Dann sind Sie bei sÖkoPlan - ZIMMEREI & LEHMBAU in Ebsdorf an der richtigen Adresse. Zu den Leistungen zählen Zimmerei & Lehmbau, Fachwerksanierung, Sanierungen und Innenausbau mit ökologischen Baustoffen, Zelluloseeinblasdämmung sowie Dachfenstertechnik. Auf der Homepage können Sie sich schon einmal ein Bild von dem Team machen.



www.handweberei-silkemann.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 210

https://www.handweberei-silkemann.de

Die Handweberei von Silke Mann in Ebsdorf ist schon etwas Besonderes, so etwas findet man selten. Auf der Homepage können Sie sich über die Weberei, die Produkte und angebotene Kurse informieren. Am besten besuchen sie die Werkstatt einmal selber. Die Weberei ist jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr geöffnet (Feiertage ausgenommen). An den Freitagen und Samstagen vor Weihnachten ist jeweils von 14 bis 18 Uhr der Winterwunderladen geöffnet. Dort finden Sie bestimmt ein Weihnachtsgeschenk aus den angebotenen regionalen Erzeugnissen.


Jüdische Gemeinde RauischholzhausenDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 211

http://www.alemannia-judaica.de/rauischholzhausen_synagoge.htm

Auf dieser Seite geht es nicht nur um die Synagoge, sondern um die Geschichte der jüdischen Gemeinde Rauischholzhausen mit Wittelsberg. Viele alte Bericht über die Gemeinde und einzelne Personen, wobei der Rabbiner Dr. Rülf großen Raum einnimmt, zeichnen ein Bild vom jüdischen Leben in dem Ort. Abgerundet wird der Bericht mit Literatur, Quellenangaben und Links.


www.hausengel.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 212

https://www.hausengel.de

Wir werden immer älter und damit oft pflegebedürftig. Der Hausengel Pflegedienst in Heskem ist kaum zu übersehen. Auf der sehr ausführlichen Homepage ist eine umfassende Information zu den Dienstleistungen geboten. Des Weiteren sind viele Infos zu der Hausengel Unternehmensgruppe, der Pflegeberatung und der Hausengel Akademie zu finden. Aktuelle Informationen, sowie Kontaktformular und online Chat stehen zur Verfügung.


www.huk-leidenhofen.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 213

http://www.huk-leidenhofen.de

Leidenhofen (Liudenhoue) feiert in diesem Jahr 1000 Jahre Ersterwähnung. Die Feierlichkeiten begannen ja schon Silvester, war kaum zu übersehen. Alle Informationen zur Feier finden Sie auf der Homepage des Heimat- und Kulturverein Leidenhofen e.V. Außerdem informiert der Verein über seine Aktivitäten wie die Dorfchronik oder die Dorfnamenschilder und natürlich gibt es Infos über den Verein und Neuigkeiten.



www.cvjm-ebsdorf.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 214

http://www.cvjm-ebsdorf.de

Hinter dieser Adresse befindet sich die Homepage des CVJM Ebsdorfergrund, der eng mit der Evangelischen Christus-Gemeinde Ebsdorfergrund zusammenarbeitet. Das Gemeindezentrum befindet sich am Schulgarten in Leidenhofen. Dort treffen sich zahlreiche Gruppen und es finden Veranstaltungen und Gottesdienste statt. Auf der Homepage befinden sich viele Informationen und ausführliche Rückblicke.


www.bauunternehmen-bichert.comDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 215

http://www.bauunternehmen-bichert.com

Sie planen ein Bauvorhaben? Handelt es sich um eine Betoninstandsetzung oder eine Altbausanierung? Dann könnte Ihnen das Bauunternehmen Bichert in Dreihausen sicherlich helfen. Die Homepage informiert Sie über Planen, Entwickeln und Bauen, sowie über die Projekte, Geschäftsfelder und das Unternehmen. Natürlich können Sie auch auf der Homepage Kontakt aufnehmen.



www.wald-ohne-windkraft.deDer Ebsdorfergrund im Internet Teil 216

http://www.wald-ohne-windkraft.de

Kaum etwas Anderes wird derzeit im Ebsdorfergrund so kontrovers diskutiert wie die Absage der Bürgerinitiative Wald ohne Windkraft, am Windkraft Forum. Verweigert sich die BI und warum? Sind sie generell gegen erneuerbare Energie? 20, 2 oder gar keine Anlagen und wie steht die Gemeinde dazu. Alle Antworten auf die Fragen aus Sicht der BI finden Sie auf der Homepage. Es ist wichtig sich bei allen Seiten zu informieren um sich ein Meinungsbild zu verschaffen, denn die BI kommt in den Ebsdorfergrund Nachrichten leider nicht zu Wort!


windpark.juwi.de/ebsdorfergrund/Der Ebsdorfergrund im Internet Teil 217

http://windpark.juwi.de/ebsdorfergrund/

Eine Seite die den Ebsdorfergrund betrifft und praktisch die Fortsetzung der BI Seite aus dem letzten Heft darstellt. Hier wird die Seite der Gegenseite vorgestellt, der juwi-Gruppe die einen Windpark im Ebsdorfergrund plant. Der derzeitige Planungstand sieht 9 Windräder vor. Auf der Seite können Sie sich über den Planungsstand, eine Karte der Lage und häufige Fragen zur Windenergie informieren.


www.raiffeisen-warendienst.de/standorte/heskem/Der Ebsdorfergrund im Internet Teil 218

https://www.raiffeisen-warendienst.de/standorte/heskem/

Den Raiffeisen Warendienst Heskem können Sie auch im Internet besuchen. Der Homepage können Sie Kontaktmöglichkeiten und die Öffnungszeiten entnehmen. Das Angebot umfasst Getreideannahme, Saatgut, Pflanzenschutz, Düngemittel, Futtermittel, feste Brennstoffe, Silierbedarf, Baustoffe, Haus & Garten und den Raiffeisen-Markt. Außerdem gibt es Informationen zu allen Standorten in der Umgebung.


www.grundtreff.de Der Ebsdorfergrund im Internet Teil 219

http://www.grundtreff.de

Nun hat der Grundtreff, der sich im ehemaligen Bürgerhaus in Wittelsberg befindet, seine eigene Homepage. In der Begrüßung heißt es: „Dieses Haus ist ein lebendiger Treffpunkt - unser "Jugendclub" für die erfahrene Generation 50plus. Erleben können Sie hier alles das, worauf Sie schon immer mal Lust hatten. Denn das Programm machen die Besucher*innen selbst. Finden können Sie diesen Ort der Geselligkeit und Muse in der Sonnenscheingemeinde Ebsdorfergrund.“ Alle Informationen von der Beratung bis zu allen Veranstaltungen, stehen Ihnen jetzt online zur Verfügung.